EMV Schulung

Deine EMV Arbeit muss schon beim Zeichnen des Stromlaufs anfangen. Wenn du vor der Layout-Freigabe die EMV-Untersuchung noch nicht abgeschlossen hast, setzt du unnötig den Zeitplan deines Projektes aufs Spiel. Diese EMV Schulung schafft es, dass du komplexe Zusammenhänge deines Produktes leicht verstehst. Versprochen!

EMV Schulung

Hier lernst du, wie du Schaltungen und Baugruppen richtig aufbaust. Denn einen guten Entwickler erkennt man an seinen Layouts.

Durch ein einzigartiges EMV-Analyse-System und eine grundlagenbasierte EMV-Systematik kannst du gängige Fehler vermeiden. Alle diese Techniken haben sich schon vielfach bewährt. In dieser besonderen EMV Schulung bekommst du alle diese Techniken theoretisch und praktisch vermittelt. Damit ist bereits dein Prototyp in der Lage weit unter den Grenzwerten der EMV-Prüfung zu liegen. Ein Messen der Grenzwerte dient dann lediglich als Kontrolle.

Die Schulung wird deine Sichtweise auf Elektronik-Schaltungen grundlegend verändern. Dies ist mein Anspruch genauso wie eine anschließende Betreuung bis die Problemstellungen gelöst sind. Selbst wenn du dein Bestes beim Erstellen der Layouts gegeben hast, kann eine zweite Meinung übersehene Schwachstellen aufdecken.

Warum diese EMV Schulung?

Die EMV befasst sich mit Störungen im hochfrequenten Bereich. Als erfahrener Ingenieur für Hochfrequenztechnik ist mein Blickwinkel ein anderer. In diesem Seminar werden keine Maßnahmen ergriffen, sondern die Probleme grundsätzlich gelöst.

Das ursprüngliche EMV Seminar stammt von Dr. Joachim Franz mit dem er seit 1989 sehr erfolgreich unterrichtet. Ich arbeite mit Herrn Franz schon mehrere Jahre intensiv zusammen und übernehme sein Lebenswerk. Er hat sein gesamtes Berufsleben (über 40 Jahre) der EMV gewidmet und damit sehr vielen Entwicklern die Arbeit leichter gemacht. Sein Lebenswerk hat er im Buch EMV – Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen“ niedergeschrieben. Dieses ist momentan in der 5. Auflage erhältlich und ist der Bestseller im deutschsprachigen Raum.

Da wo Erfahrung und Kreativität sich treffen entsteht ein wunderbarer Ort für neue Entwicklungen. Die besten Ergebnisse all dieser Überlegungen werden in diesem Seminar vermittelt.

Neben einer fundierten Theorie, welche in einem hervorragenden Skript festgehalten ist, kommen auch praktische Beispiele nicht zu kurz.

  • Mit LTSpice werden mehrere Schaltungen simuliert, denn so kannst du konkrete Lösungen einfach finden.
  • Es werden sehr anschauliche Versuche zur Schirmung, Kopplung, Masseverbindung usw. gemeinsam durchgeführt.
  • Die Fehler in schlecht entwickelte Platinen werden messtechnisch ermittelt um diese später zu beseitigen.
  • Gruppenaufgaben zur Konstruktion von Schaltnetzteilen schaffen sehr schöne Teams da Spaß an der Sache ein wichtiger Erfolgsfaktor ist.

Je früher du in deiner Karriere damit anfängst, desto mehr lohnt es sich für dich und deine Firma!