Downloads

EMV/HF Workshop für Entwickler und Konstrukteure

Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen

Angebot anfordern

5.11.-7.11.2024 Techbase Regensburg

850€/Tag

zzgl. 19% USt. (Preis gilt pro Person)

In diesem Kurs lernen Sie fundierte Elektronikkenntnisse, womit Sie schon während der Entwicklung die EMV-Arbeit abschließen können.


Das Besondere an diesem Kurs ist die sehr anschauliche und leicht verständliche Theorie, verknüpft mit vielen praktischen Versuchen. Hier können Sie in der Gruppe EMV-Aspekte klären und Problemstellungen im Team lösen. Nach diesem Kurs können Sie zukünftige Projekte, von der Leiterplatte bis zur Anlage, souverän realisieren. Je nach Position in Ihrer Firma können Sie somit mehrere 100 k€ in Ihrem Berufsleben einsparen. Dies kommt durch effizienteren Bauteil-Einsatz, keinem Redesign aus EMV-Gründen und einer schnelleren Entwicklung zustande.


Tag 1 – Grundlagen und EMV auf Geräteebene

08:30 – 10:00           Grundsätzliche Effekte in der EMV: Störungsursprung, parasitäre Effekte, Gleich- und Gegentakt

10:00 – 10:15           Kaffeepause
10:15 – 11:45           Normen und Messtechnik: Übersicht über EMV-Normen und die dazu gehörige Messtechnik
 (Referent: Manfred Haider – EMV vor Ort)
11:45 – 12:30           Mittagessen
12:30 – 13:00           EMV-Analyse-Techniken: Stromanalyse, Potentialbezug, Stromumschaltanalyse, Schwingkreise

13:00 – 13:45           EMV-Maßnahmen bei einem gescheiterten EMV-Test: Störspektren deuten, Störungen finden,

                                   Klapp-Ferrite und Bypass, Schwingkreise dämpfen

13:45 – 14:45           Einrichten einer Laborvormessung: LISN, Gleich- und Gegentaktstörungen messen (Co-Referent: Manfred Haider – EMV vor Ort)

14:45 – 15:00           Kaffeepause
15:00 – 16:00           Masseverbindungen und Gerätestruktur: Galvanische Trennungen, EMV-Zonen, Baugruppen
verbinden

16:00 – 17:00           Gehäuse und Leitungs-Schirmung: Schirmauslegung und ein/zweiseitige Anbindung, Gehäusedesign

 

19:00 – 22:00            Kennenlernen im Wirtshaus (optional)


Tag 2 – Störeffekte und EMV auf Boardebene

08:30 – 10:00           Werkzeuge für den EMV-Entwickler: HF-Tapete, Spice-Simulationen, einfache Messpraktiken

10:00 – 10:15           Kaffeepause

10:15 – 11:45           EMV-Bauteile: Informationen rund um den Einsatz von Ferriten, Abblockelementen und anderen EMV-Bauelementen (Referent: Markus Schubert – Würth Elektronik)

11:45 – 12:30           Mittagessen

12:30 – 13:45           Abblocken und Filtern: Abblockung mit Kondensatoren und Ferriten, Filterauslegung,      Versorgungslagen, EMV-Eingangsfilter, 3pol-Kondensatoren

13:45 – 14:15           Auslegen von AGND, PGND und DGND: GND richtig verbinden, Groundbounce, Lagenwechsel, Übertragungsarten, Erweitertes Model der Masse

14:15 – 14:45           Ein und Auskopplung von Störungen: induktive, kapazitive, Impedanz- und Strahlungskopplung

14:45 – 15:00           Kaffeepause

15:00 – 15:30           Ein und Auskopplung von Störungen: induktive, kapazitive, Impedanz- und Strahlungskopplung

15:30 – 16:15           EMV-Planung bei neuen Projekten: EMV-Zonen, GND-Design, Serienstruktur, Sternstruktur, Masseschleifen, Lagenkopplung

16:15 – 17:00           Typische EMV-Probleme (Teil 1/2)

 

18:0020:00            Experimentalabend beim EMV-Labor der Hochschule Regensburg (optional)


Tag 3 – Fortgeschrittene EMV-Entwicklung

8:30 – 9:15               Überspannung: ESD und Blitzschutz

9:15 – 10:00             Modellbildung und Simulation: parasitäre Effekte, HF-Modelle, Resonanzfindung, SPI-Filterung, 2D-Versorgungssimulation mit LTSpice

10:00 – 10:15           Kaffeepause

10:15 – 11:45           Snubber-Design mit Simulation

13:45 – 14:15           Lagenaufbau und Signalintegrität Auslegung von 2 bis 16 Lagen

11:45 – 12:30           Mittagessen

12:30 – 14:00           EMV-Labor und die verschiedenen Tests sowie deren Hintergrund

14:00 – 14:45           EM-Felder/Ströme: Gleichtaktdrossel, Smith Chart Roulette, Antennenkunde, Nahfeld/Fernfeld, el.mag. Wellen, Schlitzstrahler, Magnetfelder unterdrücken

14:45 – 15:00           Kaffeepause

15:00 – 16:00           Live-Review einer Platine

16:00 – 17:00           Typische EMV-Probleme (Teil 2/2) Freilaufdiode, Schaltregler, Überkoppeln, ESD-Schutz, Flyback Wandler, Externe Sensoren, Umrichter und Wechselrichter


Tag 4 – Einstieg in die Hochfrequenztechnik

8:30 – 10:00             HF-Einführung: Verteilte Systeme, Wellen und Leistungen, Signalfluss

10:00 – 10:15           Kaffeepause

10:15 – 11:45           HF-Leitungen: Auslegung von Streifenleitungen und differenziellen Leitungen, Impedanzsprünge, Toleranzen (Referent: Niklas Wißmüller)

11:45 – 12:30           Mittagessen

12:30 – 13:30           HF-Messtechnik: Bedienung von Netzwerkanalyser, Spekrumanalyser und Oszilloskop

 

13:30 – 14:45           HF-Bauelemente und Schaltungen:  Verstärker, Schalter, Mischer, Bias-T, Filter

14:45 – 15:00           Kaffeepause

15:00 – 17:00           Antennen: Grundlegendes Verständnis und Auswahl, Parameter der Antenne verstehen und die Übertragungsstrecke abschätzen  (Referent: Melanie Klenner – K&K Prime)


Sie erhalten hochwertige Seminarunterlagen und eine Teilnahmebestätigung. Die Mittagsessen sowie die Kaffeepausen sind im Preis enthalten. Wegen Übernachtungsmöglichkeiten können Sie mich kontaktieren und gebe Ihnen hierzu Empfehlungen.

Das Seminar entstand ursprünglich durch das Lebenswerk von Herrn Dr. Joachim Franz (Autor von “EMV – Störungssicherer Aufbau Elektronischer Schaltungen”), welcher über 50 Jahre EMV gelehrt hat. Seine und viele andere Inhalte habe ich überarbeitet und an die aktuellen Themenstellungen angepasst.

Angebot anfragen

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Straße
Adresse
Auswahl der Tage:
Pflichtfelder
Die Daten, welche Sie übermitteln, werden zur Angebotserstellung benutzt. Sie werden per Mail eine Rückantwort bekommen.
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from - Youtube
Vimeo
Consent to display content from - Vimeo
Google Maps
Consent to display content from - Google
Spotify
Consent to display content from - Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from - Sound
Get a Quote